Flörsbachtal

@ Helmut Leue, Spessart Mainland

Flörsbachtal – das Wanderparadies: Mehrere hundert Kilometer hervorragend ausgezeichnete Wander- und Spazierwege sowie landschaftlich reizvolle und sportlich anspruchsvolle Mountainbikestrecken laden ein zu einem Aktivurlaub für Jedermann.

Neben einer abwechslungsreichen Gastronomie, vom Schlemmerlokal bis zur gut bürgerlichen Küche, hat die Gemeinde Flörsbachtal ihren Gästen dazu einiges zu bieten: Ob Wandern ohne Gepäck auf den Fernwanderwegen „Birkenhainer Straße“ und „Eselsweg“, den historischen Handelsstraßen, die sich in Flörsbachtal kreuzen, Kutschfahrten mit Räuberüberfällen und romantischen Gelagen in Wald und Flur, veranstaltet von den Spessarträubern des Heimat- und Verkehrsvereins Lohrhaupten. Weiterhin zählen ein beheiztes Freibad sowie drei Kneipp-Anlagen zum Freizeitangebot in Flörsbachtal.

Als Beherbergungsangebote stehen unter anderen der Jugendzeltplatz im Ortsteil Lohrhaupten – vom Hessischen Wirtschaftsministerium im Rahmen des Wettbewerbes „Vorbildliche Campingplätze in Hessen“ als „attraktivste Einrichtung“ ausgezeichnet – sowie eine Ferienhausanlage mit 15 Wohneinheiten nahe des Ausflugslokales „Ziegelhütte“ zwischen den Ortsteilen Lohrhaupten und Kempfenbrunn zur Verfügung.

Ein weiteres Kleinod befindet sich südlich von Mosborn, Richtung der bayerischen Nachbargemeinde Frammersbach: Die Laubersbach, ein schon Mitte des 18. Jahrhunderts verlassenes Glashüttendorf. Mit seinen historischen Siedlungsresten könnte es zumindest teilweise rekonstruiert ein touristischer Anziehungspunkt werden.

Flörsbachtal will mit seinen Ressourcen dazu beitragen, die nördliche Spessartregion für den Tourismus besser zu erschließen und das Tourismusgewerbe weiter zu fördern. Die regionale Zusammenarbeit soll dabei nicht an den Landesgrenzen Halt machen.

So wurden in Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Spessartprojekt in Aschaffenburg bereits vor gut 20 Jahren drei durch die EU zertifizierte und begleitete Kulturwege erstellt. Ein weiteres länderübergreifendes Projekt war der Anschluss des Radwegenetzes von Flörsbachtal an den Radweg der bayerischen Nachbargemeinde Frammersbach und damit auch an die Fernradwanderwege im gesamten Maintal. Ein weiteres Bestreben ist, durch den letzten Lückenschluss zwischen Flörsbach und dem Biebergemünder Ortsteil Bieber auch die Radwegeanbindung in das Kinzigtal komplett herzustellen.

Mehr InfoS

Einwohner: 2.321*
Ortsteile: Flörsbach, Kempfenbrunn, Lohrhaupten, Mosborn
Kontakt: Gemeindeverwaltung
Hauptstraße 14
63639 Flörsbachtal
Tel.: 06057/9001-0
Email: harald.mantel @floersbachtal.net
Homepage: www.floersbachtal.de

Freibad in Lohrhaupten @ Gemeinde Flörsbachtal
Pfingstweiher in Kempfenbrunn @ Gemeinde Flörsbachtal

*Statistikquelle: 31.12.2019, @ Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden, 2020