Konzept und Aufbau eines Bildungsnetzwerkes Naturpark-Kitas & Naturpark-Schulen

Bild von Esther Merbt auf Pixabay

Naturparke sind vielfältige Naturerlebnisräume und bieten attraktive Lern- und Erfahrungsorte direkt vor der Haustür. Da in der Alltagswelt vieler Kinder und junger Menschen die Natur oft keine große Rolle spielt, ist es wichtig, ihnen erlebnisreiche Begegnungen mit der Natur und der Kulturlandschaft zu ermöglichen. Regionale Themen und spannende Exkursionen in die nähere Umgebung eröffnen die Möglichkeit, die Region neu zu entdecken und die Verbundenheit mit ihr zu stärken. Einmalige Erlebnisse reichen dabei allerdings nicht aus. Eine größere Wirkung kann vielmehr durch eine kontinuierliche Ansprache junger Menschen in allen Bildungsstufen erzielt werden. Der Naturpark Hessischer Spessart will daher ein Bildungsnetzwerk Naturpark-Kitas und Naturpark-Schulen aufbauen. „Naturpark-Kitas“ und „Naturpark-Schulen“ sind bundesweite Auszeichnungen des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). 

Dazu will der Naturpark Hessischer Spessart eine intensive und dauerhafte Kooperation mit ausgewählten Kitas und Schulen sowie deren Trägern aufbauen und etablieren. Schwerpunkte des Bildungsnetzwerks bilden die Naturpark-Themen Natur, Kultur(-landschaft) und Heimatkunde sowie Nachhaltigkeit.

Neben der Schaffung der organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit gilt es, fachübergreifende BNE (Bildung für Nachhaltige Entwicklung)-Module für Kitas und Grundschulen zu entwickeln, die Referentinnen und Führer:innen des Naturparks zum Einsatz in Kitas und Schulen weiterzubilden und Unterrichtseinheiten und Exkursionen zu konzipieren und zu erproben. Weitere Aufgaben sind eine begleitende Öffentlichkeitsarbeit, die Konzeption und Durchführung einer Evaluierung, die Zertifizierung der Kitas und Schulen und letztlich die Überführung des Netzwerkes in die bestehende Organisationsstruktur.

Zur Durchführung des Projekts soll eine Personalstelle für die Dauer von zwei Jahren geschaffen werden.

INFOS

Handlungsfeld: Daseinsvorsorge
Antragsteller: Naturpark Hessischer Spessart
Fördersumme: 50.000 Euro
Status: In Umsetzung