Das SPESSARTregional Nachrichtenarchiv

Vor dem Kloster Eberbach in Eltville: 24 hessische LEADER-Regionen freuen sich über ihre Anerkennung, @ARL, Foto: Katrina Friese
Vor dem Kloster Eberbach in Eltville: 24 hessische LEADER-Regionen freuen sich über ihre Anerkennung, @ARL, Foto: Katrina Friese

spessartregional erneut als leader-region anerkannt

Umweltministerin Priska Hinz, zuständig für die Entwicklung der ländlichen Räume in Hessen, überreichte im Kloster Eberbach in Eltville insgesamt 24 … weiterlesen ..

Neue Leader-Projektanträge

Für das LEADER-Entscheidungsgremium stehen aktuell zwei LEADER-Projektanträge zur Beschlussfassung an:Das von der Gemeinde Biebergemünd geplante Vorhaben „Jackelsmühle – Aktivierende Konzeptentwicklung … weiterlesen ..

Die Mitglieder präsentieren sich vor einer Wiese und halten grüne Stimmkarten gezückt.
Gruppenbild der Teilnehmer der öffentlichen Abschlussveranstaltung am 12. Mai in Biebergemünd.

Vernetzt.Innovativ.Nachhaltig

Bundesmodellvorhaben zur Digitalisierung „CargoSurfer“ startet.
Fahrzeuge, die täglich unterwegs sind sollen für die regionale Logistik erschlossen werden.

Vorsitzender Rainer Schreiber (links) und Geschäftsführer Thomas Dickert freuen sich über den Bewilligungsbescheid 2022 zum Regionalbudget von SPESSARTregional
Vorsitzender Rainer Schreiber (links) und Geschäftsführer Thomas Dickert freuen sich über den Bewilligungsbescheid 2022 zum Regionalbudget von SPESSARTregional

Neun Kleinprojekte für die Region

Bundesmodellvorhaben zur Digitalisierung „CargoSurfer“ startet.
Fahrzeuge, die täglich unterwegs sind sollen für die regionale Logistik erschlossen werden.

Ideensammlung bei der Auftaktveranstaltung: Was sind wichtige Themen für die Region?

Visionen für die Zukunft

Bundesmodellvorhaben zur Digitalisierung „CargoSurfer“ startet.
Fahrzeuge, die täglich unterwegs sind sollen für die regionale Logistik erschlossen werden.