Home      |      Kontakt      |      Impressum
Region Verband LEADER weitere Aktivitäten Service
PURE Hubs Daseinsvorsorge Mobilitätsnetz Spessart - flinc  
Was ist MORO? Konzept Publikationen  
Konzept


Mit der Entwicklung einer Regionalstrategie Daseinsvorsorge will SPESSARTregional gemeinsam mit dem Main-Kinzig-Kreis und zahlreichen regionalen Partnern erforderliche Infrastrukturanpassungen vorausschauend und kooperativ gestalten. Dazu sollen die bisher punktuellen Aktivitäten im Bereich Demografie in einen breit angelegten Prozess eingebunden werden und eine gesamtstrategische Ausrichtung erfahren.

 Die Regionalstrategie SPESSARTregional umfasst drei Handlungsfelder:

  • Bei der Wohnortnahen Grundversorgung stehen die haus- und fachärztliche Versorgung sowie die Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfs ebenso im Blickpunkt wie die Nutzung kommunaler Gemeinschaftseinrichtungen.
  • In enger Verbindung zu diesen Fragen steht das Handlungsfeld Verkehr & Mobilität mit den Themen ÖPNV-Anbindung und Erreichbarkeit der Versorgungsstrukturen.
  • Bei Siedlung & Wohnen geht es um die Leerstandsproblematik und die Entwicklung der Ortskerne. Auch Fragen der Ver- und Entsorgung gilt es zu diskutieren.

Der Strategieprozess ist in verschiedenen Gremien organisiert:

 

Die Lenkungsgruppe ist für den Planung und Umsetzung des Gesamtprozesses verantwortlich. Sie führt die Ergebnisse der Arbeitsgruppen zusammen, bildet notwendige inhaltliche Schnittmengen und thematische Abgrenzungen. Sie trägt Sorge, dass die querschnittsorientierten Themen wie kommunalpolitische Bildung, bürgerschaftliches Engagement und regionale Identitätsstiftung in den Arbeitsgruppen ausreichend Berücksichtigung finden. Zudem sichert die Lenkungsgruppe die Kontinuität in der Öffentlichkeitsarbeit und den Austausch mit der Lokalen Aktionsgruppe und dem Landesbeirat.

 

Die Geschäftsstelle/Regionalkoordination obliegt dem Verband SPESSARTregional. Dessen Regionalmanagement ist zentraler Anlaufpunkt für das Netzwerk der regionalen Akteure, übernimmt die Organisation der Steuerungsprozesse, die Auftragsvergabe, die finanzielle Abwicklung der Fördermittel und die Berichtspflicht.

 

Die Operative Lenkungsgruppe unterstützt die Regionalkoordination insbesondere beim Datenmanagement, der Öffentlichkeitarbeit und Veranstaltungsorganisation.

 


Die umfassende Bearbeitung der Handlungsfelder und Infrastrukturen findet in drei thematischen Arbeitsgruppen statt. Hier wirken Vertreter der Fachabteilungen, der Kommunalpolitik und -verwaltung, der betroffenen Versorgungsanbieter sowie engagierte Bürger kontinuierlich mit.

 

Mit der Beteiligung des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Abteilung Dorferneuerung, ländliche Entwicklung und Landtourismus sowie der HA Hessen Agentur GmbH im Landesbeirat ist der Informationsaustausch und Wissenstransfer auf Landesebene gewährleistet. So können Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Strategieprozess im Zuge der Fortschreibung des Ländlichen Entwicklungsplans und der Vorbereitung der LEADER-Förderphase ab 2014 zeitnah weitergegeben werden.

 

Für die breite Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sollen während des Strategieprozesses drei Regionalkonferenzen durchgeführt werden.

 

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG), vertreten aus allen Mitgliedern des Verbandes und damit allen zum Kooperationsraum gehörenden Kommunen, tritt mehrmals jährlich zur Koordination der LEADER-Aktivitäten und Verabschiedung der Projekte zusammen.

 

Die externe Begleitung setzt sich aus der Begleitforschung und der Prozessbegleitung zusammen. Die Prozessbegleitung übernimmt die Moderation der Arbeitsgruppen und der Lenkungsgruppe, die fachliche Begleitung der Arbeitsgruppen sowie die Strategieberatung. Die Begleitforschung setzt sich aus der Entwicklung von Szenarien, Kosten-Nutzen-Kalkulationen, Erreichbarkeitsanalysen und qualitativen Bedarfsanalysen in den einzelnen Handlungsfeldern zusammen.

 

 


   Aktuelles


      weitere Infos




      weitere Infos




      weitere Infos



      weitere Infos



SPESSARTregional
Georg-Hartmann-Str. 5-7
63637 Jossgrund
Tel. +49 (0)6059 9069606

info@spessartregional.de